KniebeschwerdenđŸŠ” werden hĂ€ufig durch arthrotische VerĂ€nderungen ausgelöst, die betreffen hĂ€ufiger den medialen(inneren) als den lateralen(Ă€usseren) Bereich.

Die KrĂ€fte beim GehenđŸš¶â€â™€ïž wirken etwas auf den Medialen fast zweieinhalbmal so stark, wie auf den lateralen. 

Um die Belastung zu mildern sind eine Reihe von orthopĂ€dischen Hilfsmitteln verfĂŒgbar. 

Laterale Einlagen sind die erste Wahl. Sie sehen aus wie normale Einlagesohlen nur aussen dicker und innen dĂŒnn. Der Kniespalt wird verĂ€ndert, dadurch kommt die Entlastung zustande.

Bevor man sich also unters Messer legtđŸ”Ș, erst einmal kleine Alltagshilfen ausprobieren. 

Passt ĂŒbrigens in fast alle Schuhe.

Lassen Sie sich beraten, ich freue mich😊

Ihre Meisterwerkstatt fĂŒr aufgeweckte – aktive FĂŒsseđŸŠ¶und Daumen👍

Laufstil
einfach besser laufenđŸƒâ€â™‚ïžđŸš¶â€â™€ïžđŸƒâ€â™€ïž

Sensomotorisches Zentrum fĂŒr Einlagen

Petra Cors

Breite 11

9450 AltstÀtten SG

Info@laufstil.ch

#laufstil #sprunggelenk


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code