Bei einem Knickfuss kippt das Fersenbein nach aussen und ein X-Bein entsteht, anders bei einem Hohlfuss kippt das Fersenbein nach innen und ein O-Bein entsteht.

In beiden FĂ€llen entstehen Fehlspannungen der Faszien. Durch einen einseitig, punktuell erhöhten Druck in den Gelenken ist die Versorgung mit GelenkflĂŒssigkeit gestört.

Es entsteht eine vorzeitige Abnutzung des Gelenks durch ein falsches Bewegungsmuster.

Eine sensomotorische Fusseinlage ist eine aktive Einlagenversorgung. Die optimale Regulierung von Fussdeformationen und Statik Probleme fĂŒr alle Erwachsene.

Ihre Meisterwerkstatt fĂŒr aktive-bewegte FĂŒsseđŸŠ¶

Laufstil
einfach besser laufenđŸƒâ€â™‚ïžđŸš¶â€â™€ïžđŸš¶â€â™‚ïž

Sensomotorisches Zentrum fĂŒr Einlagen

Petra Cors

Breite 11

9450 AltstÀtten SG

info@laufstil.ch


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code