Einlagen können bei Kniearthrose helfen, indem sie die Belastung und Druckverteilung im Kniegelenk optimieren.

Bei Kniearthrose ist das Gelenk oft geschädigt und es kommt zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Einlagen können dazu beitragen, diese Beschwerden zu lindern. 

Speziell angefertigte Einlagen kann die Ausrichtung des Fußes und des Beins verbessert werden.

Dies kann zu einer besseren Ausrichtung des Kniegelenks führen und die Belastung auf die geschädigten Bereiche reduzieren.

Einlagen können auch dazu beitragen, die Stoßdämpfung zu verbessern und somit die Gelenkbelastung beim Gehen oder Laufen zu verringern.

Es ist wichtig zu beachten, dass Einlagen allein keine Heilung für Kniearthrose bieten können.

Sie können jedoch als Teil eines umfassenden Behandlungsplans eingesetzt werden, der auch Bewegungstherapie, Schmerzmedikation und andere Maßnahmen umfasst.

Kategorien: Stress

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.