Gerade bei Kindern gibt es oft die Kombination von Knickfuss und Knieschmerzen. Ich erkenne meist schon mit dem blossen Auge, dass der Fuss zur Innenseite «abkippt» und die Schuhsohlen sich schnell ablaufen. 

Beim Einknicken des Fusse nach innen, kommt es zu einer Verdrehung des Unterschenkels und dadurch zu einer unnatürlichen Verkantung des Kniegelenks. Knieschmerzen sind so vorprogrammiert, gerade wenn Kinder auch sportlich aktiv sind.


Durch die Fehlstellung des Fusses kommt es auf der einen Seite zur verkürzten Muskulatur, welche sich durch die Muskelschlingen fortsetzen.


Wie kommt man aus der Spirale? 

Hier eine Bewertung:

«die neuen Einlagen für meine Tochter sind perfekt. Die Kniebeschwerden sind weg

und die Einlagen passen perfekt. Vielen Dank und schöne Grüsse!»

Lasse Dich beraten, ich freue mich😊

Eure Meisterwerkstatt für aufgeweckte – aktive Füsse🦶und Daumen👍

Laufstil…einfach besser laufen🏃‍♂️🚶‍♀️🏃‍♀️

Sensomotorisches Zentrum für Einlagen

Petra Cors

Breite 11

9450 Altstätten SG

Info@laufstil.ch

076 229 29 03

#sport #laufen #physiotherapie #orthopädie #faszien #rheintal #sensomotorisch #einlagen #socialnetworking #socialselling #kniebeschwerden

Kategorien: Stress

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code