Es verarbeitet Bewegungen und Bewegungsabläufe und speichert sie ab.

Hat er sie abgespeichert, ruft er sie im Wiederholungsfall ab und führt sie aus.

Hier das Beispiel jonglieren. 

Fängst du an zu jonglieren, wird es auf Anhieb nicht funktionieren, es fällt dir immer etwas herunter.

Mit jedem Üben geht es besser, ohne darüber nachzudenken. Nach genügend Übung geht es sogar mit geschlossenen Augen.

Du ganz alleine entscheidest, wie gut dieses System funktioniert.

Das sensomotorische System kann man in jedem Alter trainieren. 

Sensomotorische Einlagen aktivieren dein sensomotorisches System und helfen ein muskelstarkes Fundament zu bekommen.

Eure Füße🦶sind die Basis und der Schlüssel🗝zu einer harmonischen Bewegung und gehören in Expertenhände.

Eure Meisterwerkstatt für aktive-bewegte Füsse 🦶

Laufstil…einfach besser laufen🏃‍♀️🚶‍♀️🏃‍♂️

Sensomotorisches Zentrum für Einlagen

Petra Cors

Breite 11

9450 Altstätten SG

info@laufstil.ch

076 229 29 03

#physiotherapie #golfen #arthrose #gesundheitsförderung #laufstil #laufen #orthopädie #freizeit#physio #abnehmen #rheintal #altstätten #sport

Kategorien: Stress

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code